Deutsche Bibliotheksstatistik DBS      Ein Produkt des hbz

Anmeldung zur Online-Eingabe (LOGIN)

DBS-ID  
Kennwort  

DBS Anmeldung

Anmeldung

Bitte melden Sie sich mit der ID-Nummer Ihrer Institution und Ihrem persönlichen Kennwort im DBS-System an.

ID-Nummer

Jede Bibliothek oder Institution identifiziert sich mit einer 6-stelligen ID-Nummer (IDN bzw. INR). Die gültige ID-Nummer besteht aus zwei Großbuchstaben am Anfang, gefolgt von 3 Ziffern, z.B. AB123. Bei der Eingabe werden Kleinbuchstaben am Anfang automatisch in Großbuchstaben umgewandelt.

Fachstellen melden sich mit ihrer ID-Nummer an und haben dann Zugriff auf die Daten der entsprechenden Bibliotheken.

Kennwort

Jede Institution erhält bei einer Neuanmeldung von der DBS-Redaktion automatisiert ein Kennwort zur Verfügung gestellt, mit dem sie sich in Verbindung mit einer gültigen ID-Nummer identifiziert. Alle Kennwörter liegen verschlüsselt in der DBS-Datenbank und können von der DBS-Redaktion nicht mehr eingesehen und weitergegeben werden. Dies dient einem verbesserten Datenschutz.

Sollten Sie Ihr Kennwort vergessen haben, so können Sie sich ein neu generiertes Kennwort per E-Mail zusenden lassen.

Bitte achten Sie in diesem Zusammenhang darauf, immer eine gültige E-Mail-Adresse einzutragen.

Sollte die Zusendung eines neuen Kennwortes nicht funktionieren, etwa weil Sie keine gültige E-Mail-Adresse in Ihren Adressdaten angegeben haben, so schreiben Sie unter Angabe Ihrer ID-Nummer an die DBS-Redaktion. Hier wird die aktuelle E-Mail-Adresse in die Adressdaten eingetragen und Sie erhalten das Kennwort per Mail.

Kennwort ändern

Sie können mit einem Klick auf die Schaltfläche Kennwort ändern Ihr Kennwort neu vergeben. Sie vereinbaren ein neues Kennwort für Ihren persönlichen Zugang zur DBS. Zunächst müssen Sie Ihr bisheriges Kennwort eingeben, um sich zu identifizieren. Ihr neues Kennwort geben Sie bitte zweimal an und bestätigen es anschließend über die Schaltfläche . Kennwörter müssen 6 Zeichen lang sein und können einen beliebigen Text, Ziffern oder Sonderzeichen enthalten (zwischen Groß- und Kleinschreibung wird dabei unterschieden).